Tag: blog

FussballWM – Wir suchen den kreativsten WM Slogan

Die FussballWM läuft und wir suchen den kreativsten WM Slogan. Die ersten 150 Beiträge erhalten zusätzlich einen USB-Stick.

(continue reading…)


Keine Werbung auf Twitter

Twitter lässt durch Dritte keine Werbung schalten. Nur die eigenen “Promoted Tweets” sollen weiter auf dem Kurznachrichtenportal laufen.

(continue reading…)


Blogs und soziale Medien: Nutzen von Mundpropaganda

Unterstützen Sie die Off-Page-SEO durch soziale Medien, Gesellschaftsnachrichten und Blogs, um Mundpropaganda und Begeisterung zu fördern.

(continue reading…)


Verbraucher vertrauen auf Social Media

67 Prozent der europäischen Verbraucher vertrauen in Gesundheitsfragen den Informationen aus der Welt des Social Media. Das geht aus einer Studie der Marketing-Agentur Digitas Health hervor. Mit einem Drittel der Befragten verlassen sich die deutschen Verbraucher im europäischen Vergleich am meisten darauf. Der Durchschnittswert in Europa liegt bei 28 Prozent. Quelle: Horizont

(continue reading…)


adocom im blog und direkt!

Hallo!

Wir von adocom haben den Schritt gewagt und bloggen jetzt mit. Auch wenn es fragwürdige Studien darüber gibt ob Firmen überhaupt Blogs führen können (hier oder hier zwei Interpretation einer amerikanischen Studie) wollen wir mit diesem Blog die Kommunikation der Netzbewohner, unserer Partner und Interessenten mit der Unternehmensgruppe adocom verbessern.

So genug adocom Marketing :)

Jetzt etwas Vorwarnung und Klarstellung:

Für uns respektive mich ist das Bloggen Neuland und es könnte sein, dass wir den ein oder anderen Schnitzer in der Anfangsphase hinbiegen werden. Ich hoffe Ihr seht uns das nach :) Wobei mit “uns” die Firma adocom und ich gemeint sind. Wobei die Schnitzer wohl ich fabrizieren werde. Und dieses ich hört auf den Namen *trommelwirbel* René. Ja, ich bin René. Nein, nicht der René oder der René. Ich bin bei adocom in der Technik zuhause und habe ein Auge auf die Server bin quasi daueronline und blogge jetzt. Nämlich hier im adoblog. :)

Zur Klarstellung auf die unausgesprochene Frage: Nein, hinter mir existiert definitv kein Team von adocomlern, dass perfekt ausformulierte Blogeinträge vorbereitet und auch mein Chef steht nicht mit strengem Blick hinter mir und zensiert meine Worte. Jedenfalls noch nicht *umschau* :)

Ich bastel jetzt erstmal weiter an den Plugins die hoffentlich so nützlich sind wie sie sein sollen. Bis die Tage, ich blogge wieder keine Frage!

René (adocom)


Copyright © 1996-2010 adocom Unternehmens-Blog. All rights reserved.
iDream theme by Templates Next | Powered by WordPress
Tweeter button Facebook button Linkedin button Delicious button Digg button Stumbleupon button